P5 – die Programmiersprache für Designer, Künstler und Einsteiger

P5 – die Programmiersprache für Designer, Künstler und Einsteiger

P5 ist eine einfache Programmiersprache, welche zum Werkzeugkasten von Generative Design gehört. P5 wird verwendet, um mit Hilfe von Code Visualisierungen, Ideen, Prototypen oder Zeichnungen (Sketches) für den Browser zu programmieren. Die Javascript-Bibliothek eignet sich für Designer, Künstler, Programmiereinsteiger und Lebenskünstler.

Im ersten Semester der Interaktiven Medien des Studiengangs Multimedia Production verwenden wir P5 als Einführung in die Programmierung. Aus diesem Grunde entsteht in den nächsten Wochen unter der URL http://p5js.ch/ ein Einsteiger-Tutorial.

P5 wurde von Lauren McCarthy und Dan Shiffman entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.