Browsed by
Monat: August 2016

IoT Use Case #14: Intelligentes Schaufenster

IoT Use Case #14: Intelligentes Schaufenster

Beschreibung Eine Londoner Digitalagentur hat ein Schaufenster entwickelt, das in Form eines Displays speziell an den Nutzer angepasste Inhalte zeigt, mit denen er interagieren kann. Dafür fügen Einzelhändler den von dere Agentur entwickelten Code in ihre Smartphone-Anwendungen ein. Die Schaufenster erkennen daraufhin mit Hilfe eines Bluetooth-Signals jene Passanten, die die App installiert haben. So bezieht das Schaufenster Informationen zu den Präferenzen und dem Kaufverhalten des Passanten, um auf der Basis dieser Informationen sowie auf Grundlage der Tageszeit oder Wettersituation passende…

Weiterlesen Weiterlesen

IoT Use Case #13: Intelligenter Kleiderschrank

IoT Use Case #13: Intelligenter Kleiderschrank

Beschreibung In einem Projekt der Birmingham City University ist ein mit dem Internet verbundener Kleiderschrank entstanden, der an das Tragen ungenutzter Kleidungsstücke erinnert und diese ansonsten nach einem gewissen Zeitraum spendet. Jedes Stück wird dabei mit einem waschbaren RFID-Tag ausgestattet, das den Nutzern abhängig von den aktuellen Wetterbedingungen einen Tweet oder eine Nachricht schickt, um an das Kleidungsstück zu erinnern. Werden diese Erinnerungen ignoriert, kontaktiert die Kleidung eine teilnehmende Spendenorganisation. Diese wiederum schickt dem Nutzer daraufhin einen Umschlag, in dem…

Weiterlesen Weiterlesen

VR für das Web

VR für das Web

«Virtual Reality» für das Web steckt im Moment noch in den Kinderschuhen, der Blog gibt einen kurzen Stand der Dinge. VR bietet neuartige Möglichkeiten, Inhalte darzustellen. Viele Fragen in Bezug auf Usability und User Experience müssen noch erforscht werden. In einem Artikel in der NZZ über AR/VR wird hingewiesen, Intel nenne die Kombination von Augmented und Virtual Reality neu Merged Reality. Wie kann man VR für das Web erstellen? Es gibt einige Möglichkeiten, um VR für das Web zu produzieren,…

Weiterlesen Weiterlesen

Layouten im Web

Layouten im Web

Das Gestalten anspruchsvoller Web-Layouts für Magazine, Zeitschriften, Webseiten etc. mit Hilfe der Cascading Style Sheets (CSS) ist herausfordernd und dauernden technologischen Änderungen unterworfen. Bei Web-Designern gilt das Umsetzen eines Layouts mit mehreren, gleich hohen Spalten als «Holy Grail». Ein wichtiger Punkt des «Holy Grail» Layouts ist, dass sich bei einer Vergrösserung der mittleren Inhalts-Spalte sowohl die linke als auch die rechte Spalte automatisch in der Höhe anpasst (Bild Quelle: Wikipedia). Nebst dem Erstellen von gleich hohen Spalten ist das Platzieren von…

Weiterlesen Weiterlesen